Datenschutzerklärung

Datenschutzvereinbarungen

 

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Sofern Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern möchten (Einwilligungen erteilen oder bereits erteilte Einwilligungen widerrufen), klicken Sie hier um Ihre Einstellungen zu ändern.

Verantwortlich

Ricon GmbH, Bahnstraße 30, 2486 Pottendorf, AT, office@erstehilfetraining.at, 06502626361

Hosting

World4You Internet Services GmbH

 

Wir hosten unsere Website bei unserem Auftragsverarbeiter World4You, World4You Internet Services GmbH, Hafenstraße 35, 4020 Linz, Österreich.

Zum Zweck der Bereitstellung und der Auslieferung der Website werden Verbindungsdaten verarbeitet. Zum bloßen Zweck der Auslieferung und Bereitstellung der Website werden die Daten über den Aufruf hinaus nicht gespeichert.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von ihnen durch Ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes „Website“) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zum Betrieb der Website werden die Verbindungsdaten und weitere personenbezogenen Daten zusätzlich im Rahmen diverser anderer Funktionen bzw. Dienste verarbeitet. Darüber wird im Rahmen dieser Datenschutzerklärung bei den einzelnen Funktionen bzw. Diensten im Detail informiert.

 

Kontaktformular

 

Auf unserer Website besteht die Möglichkeit, durch ein Kontaktformular direkt mit uns in Kontakt zu treten. Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage der von ihnen durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bis auf Widerruf.
Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können.

 

Registrierungsformular

 

Wir bieten Ihnen auf unserer Website eine Registrierungsmöglichkeit. Nach Absenden der Registrierung erfolgt eine Verarbeitung der im Registrierungsformular angeführten Daten durch uns zum Zweck der Vertragserfüllung auf Grundlage des mit der Registrierung abgeschlossenen Vertrages gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO für die Vertragslaufzeit.

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass keine Registrierung möglich ist.

Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht.

 

Web-Schriften

Google Fonts

 

Wir verarbeiten mit unserem Auftragsverarbeiter Google Fonts, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland Verbindungsdaten und Browserdaten zum Zweck der Bereitstellung der vom Webbrowser zur Anzeige der Website benötigten Schriftarten. Diese Daten werden nur für die zur Auswahl und Übermittlung der Schriftarten benötigte Dauer verarbeitet.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von ihnen durch Ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes „Website“) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Soweit durch Google Fonts eine weitergehende eigenständige Verarbeitung der Daten erfolgt, ist Google dafür alleinige Verantwortliche. Details finden Sie in der Datenschutzerklärungund in den FAQ von Google Fonts.

 

Zahlungen Werden Abgewickelt Mit:

 

Dienst: Stripe
Betreiber: Stripe,Inc. 185 Berry Street, Suite 550, San Francisco, CA 94107, USA

Newsletter Dienste

Bei Zustimmung zur Datenschutzvereinbarung wird der Newsletter des Unternehmens [Ricon GmbH] an die angegebene E-Mail-Adresse zugestellt.

Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden; am einfachsten, indem der Widerruf an folgende E-Mail-Adresse: office@erstehilfetraining.at gesendet wird. Oder über den, im Newsletter angeführten Link.

Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zweck des Newsletter-Versandes bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung. Zur Abwicklung des Newsletter-Versandes arbeiten wir mit einem Betreiber eines Newsletter-Managementsystems mit Sitz in der EU zusammen. Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Richtigstellung, Einschränkung und Widerspruch zu einer Datenverarbeitung sowie Löschung und Übertragbarkeit Ihrer Daten zu. Wenn Sie glauben, dass wir gegen datenschutzrechtliche Vorschriften verstoßen, können Sie sich bei uns office@erstehilfetraining.at oder bei einer Datenschutzbehörde beschweren.

Widerspruchsrecht

 

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage des berechtigten Interesses erfolgt, haben Sie das Recht gegen dieser Verarbeitung zu widersprechen.

Sofern keine zwingenden schutzwürdigen Gründe für die Verarbeitung unsererseits vorliegen, wird die Verarbeitung Ihrer Daten auf Basis dieser Rechtsgrundlage eingestellt.

Zudem haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerspruch verarbeiteten Daten wird durch den Widerspruch nicht berührt.

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, indem Sie die Datenschutzeinstellungen ändern.

Im Fall der Einwilligung in den Erhalt elektronischer Werbung kann der Widerruf Ihrer Einwilligung durch Klick auf den Abmeldelink erfolgen. In diesem Fall wird eine Verarbeitung, sofern keine andere Rechtsgrundlage besteht, eingestellt.

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten wird durch den Widerruf nicht berührt.

 

Betroffenenrechte

 

Sie haben zudem das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten.

Soweit die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihrer Einwilligung oder in einem mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag besteht, haben Sie überdies das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Weiters haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. Nähere Informationen zu den Aufsichtsbehörden in der Europäischen Union finden Sie hier.


This Policy applies as between you, the User of this Web Site and Ricon GmbH the owner and provider of this Web Site. This Policy applies to our use of any and all Data collected by us in relation to your use of the Web Site and any Services or Systems therein.

1. Definitions and Interpretation

In this Policy the following terms shall have the following meanings:
"Account": means collectively the personal information, Payment Information and credentials used by Users to access Material and / or any communications System on the Web Site;
"Content": means any text, graphics, images, audio, video, software, data compilations and any other form of information capable of being stored in a computer that appears on or forms part of this Web Site;
"Cookie": means a small text file placed on your computer by Ricon GmbH Ltd when you visit certain parts of this Web Site. This allows us to identify recurring visitors and to analyse their browsing habits within the Web Site.
"Data": means collectively all information that you submit to the Web Site. This includes, but is not limited to, Account details and information submitted using any of our Services or Systems;
"Ricon GmbH": means Ricon GmbH, ADDRESS;
"Service": means collectively any online facilities, tools, services or information that Ricon GmbH makes available through the Web Site either now or in the future;
"System": means any online communications infrastructure that Ricon GmbH makes available through the Web Site either now or in the future. This includes, but is not limited to, web-based email, message boards, live chat facilities and email links;
"User" / "Users": means any third party that accesses the Web Site and is not employed by Ricon GmbH and acting in the course of their employment; and
"Website": means the website that you are currently using (erstehilfetraining.at) and any sub-domains of this site (e.g. subdomain.yourschool.com) unless expressly excluded by their own terms and conditions.

2. Data Collected

Without limitation, any of the following Data may be collected:
  • 2.1 name;
  • 2.2 date of birth;
  • 2.3 job title & profession;
  • 2.4 contact information such as email addresses and telephone numbers;
  • 2.5 demographic information such as post code, preferences and interests;
  • 2.6 financial information such as credit / debit card numbers;
  • 2.7 IP address (automatically collected);
  • 2.8 web browser type and version (automatically collected);
  • 2.9 operating system (automatically collected);
  • 2.10 a list of URLS starting with a referring site, your activity on this Web Site, and the site you exit to (automatically collected); and
  • 2.11 Cookie information (see Clause 10 below).

3. Our Use of Data

  • 3.1 Any personal Data you submit will be retained by Ricon GmbH for as long as you use the Services and Systems provided on the Web Site. Data that you may submit through any communications System that we may provide may be retained for a longer period of up to one year.
  • 3.2 Unless we are obliged or permitted by law to do so, and subject to Clause 4, your Data will not be disclosed to third parties. This includes our affiliates and / or other companies within our group.
  • 3.3 All personal Data is stored securely in accordance with the principles of the Data Protection Act 1998. For more details on security, see Clause 9 below.
  • 3.4 Any or all of the above Data may be required by us from time to time in order to provide you with the best possible service and experience when using our Web Site. Specifically, Data may be used by us for the following reasons:
  • 3.4.1 internal record keeping;
  • 3.4.2 improvement of our products / services;
  • 3.4.3 transmission by email of promotional materials that may be of interest to you;
  • 3.4.4 contact for market research purposes which may be done using email, telephone, fax or mail. Such information may be used to customise or update the Web Site.

4. Third Party Web Sites and Services

Ricon GmbH may, from time to time, employ the services of other parties for dealing with matters that may include, but are not limited to, payment handling, delivery of purchased items, search engine facilities, advertising and marketing. The providers of such services do not have access to certain personal Data provided by Users of this Web Site. Any Data used by such parties is used only to the extent required by them to perform the services that Ricon GmbH requests. Any use for other purposes is strictly prohibited. Furthermore, any Data that is processed by third parties must be processed within the terms of this Policy and in accordance with the Data Protection Act 1998.

5. Changes of Business Ownership and Control

  • 5.1 Ricon GmbH may, from time to time, expand or reduce its business and this may involve the sale of certain divisions or the transfer of control of certain divisions to other parties. Data provided by Users will, where it is relevant to any division so transferred, be transferred along with that division and the new owner or newly controlling party will, under the terms of this Policy, be permitted to use the Data for the purposes for which it was supplied by you.
  • 5.2 In the event that any Data submitted by Users will be transferred in such a manner, you will be contacted in advance and informed of the changes. When contacted you will be given the choice to have your Data deleted or withheld from the new owner or controller.

6. Controlling Access to your Data

  • 6.1 Wherever you are required to submit Data, you will be given options to restrict our use of that Data. This may include the following:
  • 6.1.1 use of Data for direct marketing purposes; and
  • 6.1.2 sharing Data with third parties.

7. Your Right to Withhold Information

  • 7.1 You may access certain areas of the Web Site without providing any Data at all. However, to use all Services and Systems available on the Web Site you may be required to submit Account information or other Data.
  • 7.2 You may restrict your internet browser’s use of Cookies. For more information see Clause 10 below.

8. Accessing your own Data

  • 8.1 You may access your Account at any time to view or amend the Data. You may need to modify or update your Data if your circumstances change. Additional Data as to your marketing preferences may also be stored and you may change this at any time.
  • 8.2 You have the right to ask for a copy of your personal Data on payment of a small fee.

9. Security

Data security is of great importance to Ricon GmbH and to protect your Data we have put in place suitable physical, electronic and managerial procedures to safeguard and secure Data collected online.

10. Changes to this Policy

Ricon GmbH reserves the right to change this Privacy Policy as we may deem necessary from time to time or as may be required by law. Any changes will be immediately posted on the Web Site and you are deemed to have accepted the terms of the Policy on your first use of the Web Site following the alterations.

11. Contacting Us

If there are any questions regarding this privacy policy you may contact us at office@erstehilfetraining.at